Konzerte zum neuen Jahr im Pierre Boulez Saal


Blick in den Pierre Boulez Saal.

© Volker Kreidler

Zu den Highlights der ersten Konzerte im neuen Jahr gehören die Auftritte des 2016 gegründeten Trios Barenboim, Barenboim, Soltani. Nach der Aufführung von Werken Beethovens in der vergangenen Saison setzen Daniel Barenboim, Michael Barenboim und Kian Soltani ihr erfolgreiches Projekt nun fort und lassen an zwei Abenden ihre Interpretationen sämtlicher Klaviertrios von Mozart im Pierre Boulez Saal erklingen.

Komponist Matthias Pintscher feiert am Dirigentenpult die Uraufführung seines neuen Werkes, das er eigens für Daniel Barenboim und das Boulez Ensemble geschrieben hat. Der Abend ist gestaltet als Lecture-Konzert und Pintscher wird mit Klangbeispielen eine Einführung in seine Komposition geben.

Große Vorfreude herrscht zudem auf die von Thomas Hampson kuratierte Schubert-Woche. Nach dem Eröffnungskonzert des amerikanischen Baritons mit Wolfram Rieger werden im Laufe dieser Woche Stationen im professionellen Werdegang von SängerInnen anhand von verschiedenen Veranstaltungsformaten verdeutlicht. So werden Hampson, Rieger und Malcolm Martineau mit einer Gruppe junger SängerInnen ausgewählte Lieder Schuberts einstudieren und die Ergebnisse ihrer Arbeit in mehreren Workshop-Konzerten sowie einem Abschlusskonzert vorstellen. Komplettiert wird dieses Programm mit Auftritten von bereits etablierten Nachwuchssängern wie Julien Van Mellaerts (mit Julius Drake) und international gefeierten Größen wie Werner Güra (mit Christoph Berner) und Mark Padmore (mit Kristian Bezuidenhout) im Pierre Boulez Saal.

Pierre Boulez Saal

Französische Straße 33 D 10117 Berlin

Termine:

  • Samstag, 5. Januar 2019, 19:00 Uhr / Sonntag, 6. Januar 2019, 16:00 Uhr Concerto Italiano / Rinaldo Alessandrini mit Werken von Luca Marenzio, Giaches de Wert, Pomponio Nenna, Luzzasco Luzzaschi, Sigismodo D'India und Claudio Monteverdi

  • Mittwoch, 09. Januar 2019, 16:00 Uhr, Akademiekonzert

  • Samstag, 12. Januar 2019, 19:00 Uhr, Streichquartett der Staatskapelle Berlin / Elisabeth Leonskaja mit Werken von Johannes Brahms

  • Sonntag, 13. Januar 2019, 16:00 Uhr, Trio con Brio Copenhagen mit Werken von Bent Sørensen, Bedrich Smetana und Ludwig van Beethoven

  • Montag, 14. Januar 2019, 19:30 Uhr, Streichquartett der Staatskapelle Berlin / Elisabeth Leonskaja mit Werken von Johannes Brahms

  • Dienstag, 15. Januar 2019, 16:00 Uhr, Akademiekonzert

  • Samstag, 19. Januar 2019, 19:00 Uhr, Daniel Barenboim / Michael Barenboim / Kian Soltani mit Werken von Wolfgang A. Mozart

  • Sonntag, 20. Januar 2019, 16:00 Uhr, Boulez Ensemble / Daniel Barenboim / Matthias Pintscher, Lecture mit Werken von Matthias Pintscher und Claude Debussy

  • Montag, 21. Januar 2019, 19:30 Uhr, Thomas Hampson / Wolfram Rieger mit Werken von Franz Schubert

  • Dienstag, 22. Januar 2019, 18:00 Uhr, Malcolm Martineau / Stipendiaten der Festival Akademie des Internationalen Musikfestivals Heidelberger Frühling mit Werken von Franz Schubert

  • Mittwoch, 23. Januar 2019. 18:00 Uhr, Wolfram Rieger / Stipendiaten der Festival Akademie des Internationalen Musikfestivals Heidelberger Frühling mit Werken von Franz Schubert

  • Donnerstag. 24. Januar 2019, 18:00, Wolfram Rieger / Stipendiaten der Festival Akademie des Internationalen Musikfestivals Heidelberger Frühling mit Werken von Franz Schubert

  • Freitag, 25. Januar 2019, 15:00 Uhr, Thomas Hampson, öffentlicher Workshop zu ausgewählten Liedern von Franz Schubert

  • Freitag, 25. Januar 2019, 19:30 Uhr, Werner Güra / Christoph Berner mit Werken von Franz Schubert

  • Samstag, 26. Januar 2019, 10:30 Uhr, Thomas Hampson, öffentlicher Workshop zu ausgewählten Liedern von Franz Schubert

  • Samstag, 26. Januar 2019, 16:00 Uhr, Thomas Hampson, Abschlusskonzert der Workshops zu ausgewählten Liedern von Franz Schubert

  • Samstag, 26. Januar 2019, 20:00 Uhr, Mark Padmore / Kristian Bezuidenhout mit Werken von Ludwig van Beethoven und Franz Schubert

  • Sonntag, 27. Januar 2019, 11:00 Uhr, Julien Van Mellaerts / Julius Drake mit Werken von Franz Schubert

  • Dienstag, 29. Januar 2019, 19:00 Uhr, Daniel Barenboim / Michael Barenboim / Kian Soltani mit Werken von Wolfgang A. Mozart

  • Mittwoch, 30. Januar 2019, 19:30 Uhr, Danish String Quartet mit Werken von Hans Abrahamsen, Joseph Haydn und skandinavischen Volksliedern

  • Donnerstag, 31. Januar 2019, 19:30 Uhr, Akademiekonzert

#Konzert #Barenboim

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

T:  030 20962390

M: info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube