Einladung: Umfrage und Netzwerktreffen Friedrichstraße

Nachdem seit Ende August der Verkehrsversuch zur autofreien Friedrichstraße gestartet ist, findet jetzt ein erster Erfahrungsaustausch dazu statt. Das Team der Wirtschaftsförderung Mitte lädt zum zweiten Netzwerktreffen ein:


Donnerstag, 08.10.2020 von 9 – 11 Uhr

Russisches Haus der Wissenschaft und Kultur

Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin


Sowohl Stephan von Dassel, Bezirksbürgermeister, Bezirksamt Mitte von Berlin als auch Christian Haegele, Leiter der Abteilung VI – Verkehrsmanagement, Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz werden anwesend sein.

Aufgrund des notwendigen Sicherheitsabstands ist die Anzahl der Teilnehmer*innen begrenzt. Bitte melden Sie sich daher bis Dienstag, 06.10.2020 verbindlich über wirtschaftsfoerderung@ba-mitte.berlin.de an.

Umfrage


DIE MITTE e.V. hat gemeinsam mit der IHK und dem Handelsverband Berlin-Brandenburg eine Umfrage vorbereitet, um den Verkehrsversuch in der Friedrichstraße zu bewerten.

Gefragt wird unter anderem, wie die bisherigen Erfahrungen mit der Maßnahme sind und ob es weitere Anregungen für die Projektdauer bis Januar 2021 gibt.


Die Position des Vereins ist klar definiert:

  • Nach wie vor fehlt ein nachhaltiges Konzept für die Zukunft der Friedrichstraße

  • Parameter zur Messung von Erfolg/Misserfolg sind nicht festgelegt

  • Problemverschiebung an Gendarmenmarkt/Charlottenstraße

  • Flaniermeile bedeutet nicht Fahrradstraße

  • Verwahrlosung der Friedrichstraße verhindern


Zur Umfrage.


Die Ergebnisse der Umfrage teilen wir Ihnen nach der Auswertung mit.


Seit Ende August läuft der Verkehrsversuch in der Friedrichstraße.

Foto: A. Strebe








DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

T:  030 20962390

M: info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube