Neugestaltung der Berliner Mitte


Viele Protagonisten beschäftigen sich derzeit mit der Neu- und Umgestaltung der Berliner Mitte. So auch die Stiftung Zukunft Berlin. Die AG Mitte der Stiftung hat Anfang März in einem Pressegespräch ihre Ideen präsentiert. Stefan Richter, Wolf-Dieter Heilmeyer und Lea Rosh erklärten als Hauptanliegen die Entwicklung eines Gesamtkonzepts. "Wir halten die Diskussion für ein Gesamtkonzept für die Berliner Mitte und die Vernetzung der vielen attraktiven Einzelprojekte für überfällig."

Außerdem geht es in Bezug auf die historische Struktur um die Schaffung neuer Wegeverbindungen beziehungsweise Wiederherstellung wichtiger Wegebeziehungen.