5. Winter-Film-Fest mit Feuerzangenbowle


Zum fünften Winter-Film-Fest lädt das Nikolaiviertel ein. In Berlins historischer Mitte wird zu heißer Feuerzangenbowle ein winterlich-gemütliches Kinovergnügen mit dem Film-Klassiker „Die Feuerzangenbowle“ von Heinz Rühmann angeboten. Mit dem stilvollen Entzünden der ersten mit Rum getränkten Zuckerhüte für die beliebte Feuerzangenbowle hat Veranstalter Bastian Greiner-Bäuerle zusammen mit Heinrich Zille feierlich das 5. Winter-Film-Fest an der Nikolaikirche im Berliner Nikolaiviertel eröffnet.

Winter-Filmfest mit Feuerzangenbowle. Foto: Valentin Paster

Dreimal täglich läuft nun der Film, den man auf behaglichen Sesseln und Sofas anschauen kann. Nostalgische Markthäuschen und weihnachtliche Beleuchtung rund um den Nikolaikirchplatz sorgen für das passende Ambiente. Zum gemütlichen Filmegucken gibt es passend die Feuerzangenbowle: Traditionell wird dieses hochprozentige Heißgetränk auf der Basis von Rotwein und feinen Gewürzen im urigen großen Kupferkessel bereitet. Dabei tropft von mit Rum getränkten brennenden Zuckerhüten der schmelzende Zucker stilvoll in den wärmenden Punsch.

Sonntags singen „Die Herr’n von der Tankstelle“ um 18 Uhr mit nostalgischem Charme Schlager aus alten UFA-Tonfilmen.

Filmstart: 14:30, 17 und 19:30 Uhr 16.11.18–01.01.19

Der Eintritt ist frei!

#Nikolaiviertel #Winterfilmfest #Feuerzangenbowle

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

T:  030 20962390

M: info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube