KONTAKT

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95 , 10117 Berlin

T 030 20962390

M info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube
  • Mitglieder Gruppe bei Facebook
  • Mitglieder Gruppe bei LinkedIn

Feier zum Tag der Deutschen Einheit

15.08.2018

Als Höhepunkt seiner Bundesratspräsidentschaft richtet das Land Berlin die offiziellen Feierlichkeiten zum Tag der Deutschen Einheit aus. Zentraler Bestandteil ist das große Bürgerfest vom 1. bis 3. Oktober 2018 rund um Reichstag und Brandenburger Tor, zu dem mehr als eine Million Besucherinnen und Besucher erwartet werden. 

 

Mit dem Motto "NUR MIT EUCH" steht das Bürgerfest ganz im Zeichen lebhafter Demokratie, die von Beteiligung und Einmischung lebt. Dabei soll das Motto über das Fest hinaus als zukünftiger Leitgedanke für Zusammenhalt, Toleranz und Freiheit stehen: 

 


"Wir wollen die Chance als Gastgeberland nutzen, um Rückschau zu halten auf alles, was wir in 28 Jahren Deutsche Einheit miteinander erreicht haben",

 

sagt dazu Michael Müller, Bundesratspräsident und Regierender Bürgermeister von Berlin. 
 

 

 

Das gesamte Bürgerfest-Programm lädt an den historischen Orten der Einheit zu einer partizipativen Entdeckungsreisedurch Berlin und die gesamte Republik ein, verbunden mit einem mehr als einen Kilometer langen Einheitsband der über 11.000 deutschen Gemeinde- und Städtenamen - als Symbol der Einheit. Den Mittelpunkt des Bürgerfestes bildet der Platz der Republik, auf und um den herum sich die 16 Bundesländer sowie die Verfassungsorgane Bundestag, Bundesregierung und Bundesrat präsentieren. 

 

Höhepunkt des dreitägigen Bürgerfestes bildet das große Einheitskonzert am Abend des 3. Oktober vor dem Brandenburger Tor, kuratiert u.a. von den Initiatoren des peace x peace Festivals.

 

Insgesamt sind Hunderte Projekte, Institutionen sowie Unternehmen auf dem Bürgerfest präsent und an der Realisierung beteiligt, darunter auch zahlreiche ehrenamtliche sowie kleine Vereine und Initiativen. 

In Zusammenarbeit mit verschiedensten Museen, Stiftungen und Initiativen thematisiert so beispielweise der Bereich Geschichte & Erinnerungskultur den Weg zu und den Umgang mit der deutschen Einheit, direkt vor dem Sowjetischen Ehrenmal auf der Straße des 17. Juni.

 

Ein weiterer Themenbereich rückt die wieder geeinte und zugleich vielseitige Sportmetropole Berlin in den Fokus. Die wiederum im Tiergarten verorteten Angebote für Kinder & Familien setzen auf Teilhabe, Kunst und Aktion. Hier, wie auch in allen anderen Bereichen sind Angebote mit dem Schwerpunkt Innovationdezentral eingebunden und stehen damit stellvertretend für die dynamischen Entwicklungen Berlins. 

 

Share on Facebook
Share on Twitter
share on linkedIn
Please reload

Weitere Beiträge
Please reload

Empfohlene Einträge