KONTAKT

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95 , 10117 Berlin

T 030 20962390

M info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube
  • Mitglieder Gruppe bei Facebook
  • Mitglieder Gruppe bei LinkedIn

Interview: Prof. Lutz Engelke

01.04.2017

 

PROF. LUTZ ENGELKE

Gründer und Geschäftsführer TRIAD

 

 

 

 

 
 
 
 
 
HERR PROFESSOR ENGELKE,
WARUM ENGAGIEREN SIE SICH BEI DIE MITTE E.V.?

MITTE e.V. ist eine Vereinigung von so unterschiedlichen Akteuren, dass es eine große Freude ist, Teil davon sein zu dürfen. Als Gründer und Geschäftsführer einer international tätigen Kreativagentur in Charlottenburg und einem privatwirtschaftlich betriebenen Newcomer, dem Brandenburger Tor Museum und dem exklusiven Konferenz- und Eventraum „Immersive Showroom Berlin“  - direkt am Pariser Platz - profitieren wir von den „alten“ Hasen im MITTE e.V. Als neuer Player im Verbund bringen wir jahrzehntelanges Know-how in der Digital- und Kreativwirtschaft ein.

 

WAS SIND FÜR SIE DIE VORTEILE DES STANDORTS?

Der Standort am Brandenburger Tor hat Vor- und Nachteile. Das Wahrzeichen für Berlin ist das symbolträchtige Stadttor direkt am Pariser Platz. Die Anrainer am Platz wissen, wie viele Tage im Jahr der Platz gesperrt ist, was Geschäftsausfall bedeutet. Für uns ist der Standort der Ausgangspunkt für unser Unterfangen gewesen. Wahrzeichen und Museum in unmittelbarer Nähe, das gibt es nur sehr selten und das ist ein Gewinn für die Besucher und Berliner.

 

WAS FEHLT IHNEN IN MITTE?

Es gibt oftmals keine „normale“ städtische Infrastruktur. Das wird wohl auch noch einige Zeit so bleiben, denn die Zerstörungen und auch die Teilung der Stadt haben eine gesunde Struktur verhindert. Die gilt es nun wieder aufzubauen.

 

WO MACHEN SIE GERNE MITTAGSPAUSE?

Wenn ich am Pariser Platz bin und Zeit bleibt, dann gehe ich mit meinen Gästen ins Adlon.

 

WAS MÖCHTEN SIE IN UND MIT DER GEMEINSCHAFT ERREICHEN? 

Ein gutes und produktives Miteinander und Kennenlernen. Dazu hat sicher auch der Empfang von den Mitgliedern des MITTE e.V. bei uns im Museum und  digitalem Showroom beigetragen, den wir ausrichten durften – herzlichen Dank noch einmal dafür! Gemeinsam sind wir stark in einer Stadt, die unternehmerische Unterstützung braucht, um mit den internationalen Standards der Unterhaltung, des Events, im musealen Bereich und der Dienstleistung Schritt halten zu können.

Share on Facebook
Share on Twitter
share on linkedIn
Please reload

Weitere Beiträge