• https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube
  • Mitglieder Gruppe bei Facebook
  • Mitglieder Gruppe bei LinkedIn

KONTAKT

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95 , 10117 Berlin

T 030 20962390

M info@die-mitte.berlin

Monatsbrief Februar Preußische Gesellschaft

03.02.2017

Sehr verehrte Mitglieder und Freunde der preussischen Gesellschaft,

ich möchte Sie nochmals an unser Winterfest am 24. Februar um 19.00 in der PAMAM-Lounge erinnern. Anmeldungen sind noch bin zum 10. Februar möglich. Informationen dazu finden Sie im Monatsbrief.

Den Monatbrief Januar können Sie unter diesem Link öffnen und ausdrucken 
[PDF -  2,6 MB] (Aufgrund der Dateigröße bitte etwas Geduld beim Aufruf).

Mit den folgenden Themen beschäftigt sich der Rundbrief:

  • Moment mal: Steffen Benders Monatskolumne (u. a. Neujahrsempfang) 

  • Aus der Ansprache von Steffen Bender auf dem Neujahrsempfang 

  • Preußische Gesellschaft gegen das Kontrollratsgesetz von 1947 

  • Professor Dr. Max Otte mit Hoffnung und in Sorge 

  • Rapport-Notizen: Kommt die „Obstschale“ doch vor das Berliner Schloss? 

  • Zu Erika Steinbach und Udo Ulfkotte 

  • Patrioten-Passagen: Friedrich von Schiller 

  • Preußische Daten, u. a. Mädels werden in Bordels gebracht 

  • Beilage: Uni Greifswald tritt gegen ihren Namenspatron Ernst Moritz Arndt 

Beste Grüße
Ihr Steffen Bender
 

        Und das sind unsere nächsten Veranstaltungen:

         

         

         

        22. Februar 2017, 19 Uhr - Vortrag von Achim Egelberg
        Der Historiker Achim Engelberg „UKRAINE - IM FADENKREUZ DER GEOPOLITIK?
        Ein historische Überblick vom 18. Jahrhundert bis in die heutige Zeit
        Hilton am Gendarmenmarkt, 10 € für Nichtmitglieder

        24. Februar 2017, 20 Uhr - Winterfest
        Feuerzangenbowle an der Schneebar der PANAM-Lounge
        Alle Informationen und Anmeldung bis 10.02.2017 [PDF]

        8. März 2017 um 19.00 - Vortrag von Ulrich Bold
        Unser Mitglied Ulrich Bold, Geschäftsführer des Deutschen Institutes für Energietechnik e.V. aus Potsdam
        referiert zum Thema Energieeffizienz und Energieeinsparung in Unternehmen und Betrieben.
        "Mit unserer Kampagne möchten wir Unternehmen, kirchliche und kommunale Einrichtungen motivieren sich mit dem wichtigen Thema Energie-Effizienz auseinander zu setzen und mittels energieeffizienter Maßnahmen und Investitionen den eigenen Energieverbrauch deutlich zu senken und damit die CO2- Emissionen in Summe um 10 Millionen Tonnen pro Jahr - also gut 1 Prozent zu senken!" 
        Hilton am Gendarmenmarkt, Eintritt frei

        Im Überblick: Die nächsten Veranstaltungen finden Sie unter nachfolgendem Link:
        Jahresplanung - Stand 02.02.2017, [PDF, 130 KB]

         

        Preußen-Spende erbeten
        Sicher sind wir uns einig, daß preußische Werte, Tugenden und Haltungen heute dringender denn je vonnöten sind. Sie dem Vergessen zu entreißen, sie zu pflegen und zu verbreiten, diesen ehrenhaften Aufgaben hat sich die Preußische Gesellschaft verschrieben. Doch selbst bei strengster preußischer Sparsamkeit entstehen Kosten. Bitte helfen Sie uns mit Ihrer Spende, diese zu schultern und unseren Verbreitungsgrad zum Nutzen und Frommen des Vaterlandes zu erhöhen.

        Unsere (nicht ganz kostenfreien) Angebote im vergangenen Jahr zeigen, was wir fortsetzen und nach Möglichkeit noch bereichern wollen:

        • 24 Vortragsveranstaltungen und

        • 12 Wirtschaftsfrühstücke mit namhaften nationalen und internationalen Referenten aus Politik, Wirtschaft, Kultur etc.

        • Preußisch-Chinesisches Mondfest

        • Weihnachtsfeier

        • Neujahrsempfang

        Bitte nutzen Sie für Ihre großherzige Spende unser Konto:
        Berliner Bank AG • BLZ 100 708 48 • Konto-Nr. 48 28 68 700
        IBAN 93 100 708 480 482 868 700 • BIC/SWIFT: DE UT DE DB 110

        Stichwort: Preußen-Spende

        Vergelt’s Gott und Dank von Ihrer Preußischen Gesellschaft!
        Diesen Aufruf finden Sie auch unter diesem Link [PDF]

        Faltblatt Preußische Gesellschaft inkl. Aufnahmeantrag Preußische Gesellschaft [PDF]

        Was halten Sie davon, Ihr verständliches und ehrbares Engagement für Preußen und seine für den Bestand der Gesellschaft unverzichtbaren Werte und Tugenden mit einer Mitgliedschaft in unserer seit bald 20 Jahren bestehenden Preußischen Gesellschaft zu krönen? Einladung zur Mitgliedschaft [PDF]

        Gottes Segen und Preußisches Fortune auf allen Ihren Wegen

        Preußische Gesellschaft
        (HILTON Hotel )
        Mohrenstraße30
        10117 Berlin
        030 / 20230 2941
        030 / 20230 2942 ( Fax )
        0160 / 721 83 89
        www.preussen.org

        Share on Facebook
        Share on Twitter
        share on linkedIn
        Please reload

        Weitere Beiträge
        Please reload

        Empfohlene Einträge

        6. Winter-Film-Fest im Nikolaiviertel

        12.11.2019