Parkflächen für E-Scooter in Mitte geschaffen


Bereits Mitte August sind die ersten Abstellflächen für E-Scooter und Leihfahrräder im Bezirk Berlin-Mitte an den Start gegangen. Den Auftakt bildete eine Fläche vor dem Roten Rathaus (Rathausstraße 15 Ecke Jüdenstraße). Bis zum Ende des Monats August sind in Mitte inzwischen zehn solcher Abstellflächen geschaffen worden.


Diese Elektro-Scooter-Parkflächen sind zwischen sechs und zehn Metern breit und ca. zwei Meter lang. Aufgrund der entsprechenden Beschilderung sind sie auch für Fahrräder nutzbar. Für diese neuartigen Parkflächen wurden allerdings Kfz-Stellplätze auf der Fahrbahn umgewandelt.


Der Bezirk Mitte hat gemeinsam mit verschiedenen Anbietern der E-Scooter die bekannten HotSpots untersucht, an denen besonders viele Roller und Leihfahrräder aufgestellt wurden. Mit den neuen Abstellflächen auf der Fahrbahn sollen die Gehwege entlastet werden und dem unkontrollierten Abstellen ein Ende bereitet werden. Sukzessive sollten weitere Standorte folgen. Bezirksstadträtin Sabine Weißler erwartet, dass die Nutzerinnen und Nutzer von elektrischen Tretrollern diese Abstellflächen auch nutzen, um das wilde und weitgehend ungeordnete Abstellen auf den Gehwegen zu beenden und die Beeinträchtigungen für den Fußverkehr künftig zu verhindern.


In einer anschließenden Evaluationsphase soll dann geprüft werden, ob die ausgewiesenen Stellflächen von den Nutzenden angenommen werden und ob sich das Problem der unkoordiniert auf Gehwegen abgestellten Fahrzeuge in diesen Bereichen vermindert hat.


Bisherige Abstellflächen:

  1. Potsdamer Platz /Kreuzung Ebertstraße

  2. Leipziger Platz 12 (Mall of Berlin)

  3. Georgenstraße gegenüber Hausnummer 25 (Bahnhof Friedrichstraße)

  4. Behrenstraße 27 (Kreuzung Friedrichstraße)

  5. Friedrichstraße 204 (Kreuzung Schützenstraße)

  6. Zimmerstraße 23 (Checkpoint Charlie)

  7. Mohrenstraße gegenüber Hausnummer 30 (Gendarmenmarkt)

  8. Oranienburger Straße 92 (Hackescher Markt)

  9. Rathausstraße 15 / Ecke Jüdenstr

  10. Weinbergsweg 3 (Rosenthaler Platz)


Weniger Stolperfallen

Bezirksstadträtin Sabine Weißler: „Mit den neuen Stellflächen leistet Mitte einen Beitrag für mehr Sicherheit im Straßenverkehr. E-Scooter und Leihfahrräder dürfen nicht als Stolperfalle den Gehweg blockieren.“

Bereits vor einem Jahr waren Regelungen für E-Scooter in Mitte getroffen worden.


Foto: A. Strebe

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

T:  030 20962390

M: info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube