• conradrausch

Be my Valentine

Liebe geht bekanntlich durch den Magen, und deshalb verwöhnt das Restaurant Charlotte & Fritz zum Valentinstag am 14. Februar 2021 alle Liebenden mit einem romantischen 3-Gänge-Dinner für daheim.


Für den besonderen Anlass hat das Küchenteam um Klaus Beckmann ein asiatisches Enten-Menü kreiert, das fix und fertig und heiß im Charlotte & Fritz abgeholt werden kann. Begleitet werden die drei Gänge von einem hausgemachten Hibiskus Sirup, der mit einem Crémant von der Loire aufgegossen wird. Das Valentinstags-Menü kann übrigens ab dem 8. Februar einen Monat lang bestellt werden.




Enten Consommé

Mooncake Pastete mit Ente

und Gemüse gefüllt


*

Ganze Ente für Zwei

frischer Rotkohl-Kimchi

fried Rice und Onsen-Ei

Hoisin Jus


*

Plaumen Clafoutis mit Umeboshi

Pistazien-Anglaise und grünen Reis-Crisps





Langlois Chateau

Crémant de la Loire, Rosé

0.7


Hausgemachter Hibiskussirup

0.1



Das „Be my Valentine“ - Mandarin Duck Menü to Go mit drei Gängen sowie einem hausgemachten Hibiskus Sirup (0,1l) und einer Flasche Langlois Chateau Crémant de la Loire Rosé (0,7l) ist buchbar zwischen dem 08.02.2021 und dem 07.03.2021 und kostet EUR 120,00 (pro Box, für zwei Personen). Reservierungen werden gern drei Tage im Voraus erbeten unter +49 (0)30 2033 6363 oder charlotte.fritz@regenthotels.com

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

T:  030 20962390

M: info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube