Dank des Adlon Kempinski für die Helden der Krise


Das Corona-Virus breitet sich rasant auf der Welt aus – täglich steigt die Zahl der Infektionen und alarmierende Schlagzeilen beherrschen den Alltag. An vorderster Front kämpfen Tag für Tag vor allem die Ärzte, Schwestern und das Pflegepersonal unermüdlich um das Wohl ihrer Patienten. Für sie gibt es kaum ein Innehalten. Um diesen großartigen Berliner Helden für ihren aufopferungsvollen Einsatz zu danken, hat das Hotel Adlon Kempinski Berlin ein Kontingent von über tausend Übernachtungen aufgelegt, die die Beteiligten – sobald die Krise überstanden und die Restriktionen bei Hotelübernachtungen wieder gelockert sind – bis Ende März 2021 abrufen können.

Jeweils eine Nacht im Einzel- oder Doppelzimmer können die „Helden“ kostenlos in dem Traditionshotel am Brandenburger Tor verbringen und dieser Aufenthalt soll gänzlich der Erholung und der Verwöhnung der strapazierten Helfer gewidmet sein. Unter dem Stichwort „Helden im Gesundheitswesen“ können die Übernachtungen bei