Kabarett-Theater DISTEL spendet an Ärzte ohne Grenzen


Erstmalig hat das Kabarett-Theater DISTEL in der Friedrichstraße eine Benefiz-Vorstellung zugunsten der Organisation Ärzte ohne Grenzen veranstaltet. Für die zusätzliche Vorstellung von „Weltretten für Anfänger“ am Benefiz-Tag spielte das Ensemble – Timo Doleys, Caroline Lux, Michael Nitzel und die Musiker Falk Breitkreuz und Til Ritter – ohne Vergütung. Die gesamte Einnahme der Kartenverkäufe stockte die DISTEL auf eine runde Spendensumme von 5.000 Euro auf.