EINLADUNG: Gemeinsam Stadt machen - Leitlinien für Bürgerbeteiligung


Diskutieren Sie über die Grundsätze der Leitlinien für die Bürgerbeteiligungen an der Stadtentwicklung

EINLADUNG: Die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung und Wohnen lädt Sie herzlich ein, sich auf der zweiten öffentlichen Werkstatt am 15.10.2018 im Vollgutlager der Kindl Brauerei in den Entwicklungsprozess der Leitlinien zur Bürger*innenbeteiligung an der Stadtentwicklung einzubringen.

Für den Leitlinienprozess wurde ein Arbeitsgremium einberufen, das aus 12 Bürgerinnen und Bürgern und 12 Vertreterinnen und Vertretern aus Politik und Verwaltung besteht. Das Arbeitsgremium hat bereits einen Entwurf für Grundsätze der Leitlinien erarbeitet. Dieser Entwurf soll auf der zweiten Werkstatt mit allen interessierten Berlinerinnen und Berlinern diskutiert werden.

Informationen zum Leitlinienprozess und zur zweiten öffentlichen Werkstatt finden Sie unter www.leitlinien-beteiligung.berlin.de.

WANN Montag, 15.10.2018, 18 bis 21 Uhr Einlass ab 17 Uhr

WO

Vollgutlager der Kindl Brauerei Rollbergstraße 26, Neukölln, 12053 Berlin

In der zweiten Werkstatt geht es darum, den vom Arbeitsgremium entwickelten Entwurf der Leitlinien-Grundsätze kennenzulernen und zu diskutieren. In einem offenen Parcour haben Sie die Möglichkeit, sich mit einzelnen Grundsätzen näher auseinanderzusetzen und eigene Vorschläge einzubringen. Zusätzlich werden Gäste, unter anderem aus den Bereichen Wohnungsbau, Umwelt und Zivilgesellschaft, in einem Pecha-Kucha-Format ihre Gedanken zu den Grundsätzen der Leitlinien für Bürgerbeteiligung einbringen.

#Bürgerbeteiligung

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

T:  030 20962390

M: info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube