Neuer Platz in MITTE


2500 Quadratmeter, 23 Lichtmasten und endlich ein Name: der neue „Ravelinplatz“ zwischen Dircksen- und Voltairestraße in Mitte. Foto: Ralf Lutter

Berlin-Mitte: Der Alex kriegt ’nen kleinen Bruder