Rot-Rot-Grün will die Friedrichstraße nicht autofrei machen