Gesicht des Monats: Emile Bootsma


EMILE BOOTSMA

Geschäftsführender Direktor im Hotel Adlon Kempinski Berlin

Berlins ​berühmtes Hotel hat einen Gastgeber, der sich sehen lässt. Nach Stationen in Budapest, Peking und München übernahm der 42-jährige Emile Bootsma im September 2014 das Hotel Adlon Kempinski, und damit das Vorzeigeobjekt der Gruppe am wichtigsten Ort der Hauptstadt: dem Pariser Platz am Brandenburger Tor.

Der im November 1973 in Groningen geborene Niederländer gilt als großer Stratege und Motivator, ist humorvoll, aufgeschlossen und kreativ und kann auf über 2​2​ Jahre Erfahrung in der internationalen Hotellerie zurückblicken. Beeindruckt von seiner Leidenschaft und seinem Engagement zeichnete ihn jüngst der Schlummer-Atlas zum "Hotel-Manager des Jahres 2016" aus.

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Herrn Bootsma und seinem Team, und haben am 18. Februar die Gelegenheit, das ​Luxushotel Adlon Kempinski besser kennenzulernen.

#Adlon

DIE MITTE e.V. - 360° Berlin 

Friedrichstraße 95, 10117 Berlin

T:  030 20962390

M: info@die-mitte.berlin

  • https://www.facebook.com/DieMitte.Be
  • DIE MITTE bei twitter
  • linkedin.com/company/die-mitte-berli
  • XING
  • DIE MITTE News Feed
  • Instagram
  • DIE MITTE auf Youtube