Mi., 18. März | Russisches Haus der Wissenschaft und Kul

Frühlingskonzert im Russischen Haus

Es spielt das Quartett des Nationalen Sinfonieorchesters der Republik Baschkortostan
Anmeldung abgeschlossen
Frühlingskonzert im Russischen Haus

ZEIT & ORT

18. März 2020, 18:00
Russisches Haus der Wissenschaft und Kul, Friedrichstraße 176-179, 10117 Berlin, Deutschland

ÜBER DIE VERANSTALTUNG

Das Russische Haus lädt die Mitglieder von DIE MITTE e.V. zum Frühlingskonzert von Artur Nasiullin (Klarinette) und dem Quartett des Nationalen Sinfonieorchesters der Republik Baschkortostan im Glinka-Musiksalon ein: 

Mittwoch, 18. März 2020 

Beginn des Konzertes: 18:30 Uhr | Einlass ab 18:00 Uhr Anschließend findet ein Sektempfang statt. Dress Code: Casual Elegant

Programm des Konzerts:  W. А. Mozart: Quintett für Klarinette und Streichquartett   

P. I. Tschaikowsky: Barcarolle aus der Reihe "Jahreszeiten" Op.37b  

А. Schreiner: "Immer kleiner" eine humoristische Klarinetten-Fantasie

Artur Nasiullin ist der Generaldirektor des Nationalen Sinfonieorchesters der Republik Baschkorstostan, Direktor der Wohltätigkeitsstiftung von Vladimir Spivakov in der Republik Baschkortostan. Nach den Ergebnissen einer unabhängigen statistischen Untersuchung des Internationalen Klarinettistenverbandes gehört er zu den 10 besten Klarinettisten der neuen Generation. Er wurde in Ufa 1988 geboren. Absolvent des Staatlichen Moskauer Konservatoriums unter der Leitung des Professors Р.О. Bagdasarjan. Er absolvierte sein Praktikum an der Musikhochschule in Lübeck, unter der Leitung der Professorin Sabine Meye sowie an der Hochschule für Musik Hanns Eisler in Berlin unter der Leitung des Professors Diethlem Kuhn. Zu seinen künstlerischen Erfahrungen zählen die Auftritte bei den Festivals: „Crescendo“ (Moskau, Paris, New York), „Denis Matsuev and Friends“, bei den internationalen Musikfestivals in Colmar und in Moskau „Stars im Kreml“, beim internationalen Festival of Apogee Foundation in den USA, beim International Chamber Music Festival in der Türkei, beim Festival „Mozart-Tage in Istanbul“ in der Türkei, beim ClarinetFest (Kanada, Portugal), beim Royal-Festival der Künste in Saudi-Arabien und bei anderen großen Events. 

Das Quartett des Nationalen Sinfonieorchesters der Republik Baschkortostan: Mussina Darja (Violine), Woronina Svetlana (Violine), Muratowa Ajgul (Bratsche), Kozlowa Olga (Cello).

Anmeldung abgeschlossen

VERANSTALTUNG TEILEN